Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Website des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 
06-01-2020
 .

Neuer Leiter des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Frank Piplat (58) leitet ab Jänner 2020 das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich

 .
Der neue Leiter des Verbindungsbüros Frank Piplat
Der neue Leiter des Verbindungsbüros Frank Piplat

Frank Piplat wechselt mit 6. Jänner aus Berlin, wo er zehn Jahre lang das EP-Verbindungsbüro in Deutschland geleitet hat. Während dieser Zeit wurde im Europäischen Haus am Brandenburger Tor in Berlin die Multimedia-Ausstellung „Erlebnis Europa“ geschaffen, die seit ihrer Eröffnung im Jahre 2016 von fast 600.000 Besuchern besucht wurde. Piplat setzte u.a. die Informationskampagne zur Europawahl 2019 um, mit der besonders viele junge Leute und Erstwählerinnen und Erstwähler erreicht werden konnten. „Ich freue mich sehr darauf, meine bisherigen Erfahrungen im Bereich Ausstellungskonzeption und Kampagnenarbeit in meine neue Tätigkeit in Wien einzubringen“, so Frank Piplat.

Piplat absolvierte ein Studium der Geographie, Anglistik und Philosophie an den Universitäten Bonn und Dublin, das er mit dem Staatsexamen abschloss. Erste berufliche Stationen führten ihn als Pressereferent an die Vertretungen der Europäischen Kommission in Bonn und Berlin, sowie zur Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) nach Genf.

Für das Europäische Parlament war er in den Verbindungsbüros in Bonn und München tätig. In Brüssel arbeitete er sowohl im Sekretariat des Ausschusses für Wirtschaft und Währung als auch als Leiter des Besucherdienstes.

Frank Piplat folgt mit seiner neuen Aufgabe in Wien auf Georg Pfeifer, der viele Jahre das österreichische EP-Verbindungsbüro geleitet hat. Pfeifer seinerseits übernimmt die Leitung des EP-Verbindungsbüros in Berlin.