Gehe zu Inhalt
 
 
 

Veranstaltungen im März 2019

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien statt.

 

Montag, 4. März 2019, 19:00 Uhr

Podiumsdiskussion: Quo vadis EU? Die Europäische Union: Vom Friedensprojekt zum Krisenfall? Oder doch ein Hoffnungsträger?

Gerne erhalten wir ihre verbindliche Anmeldung hier.

 .
 

Dienstag, 5. März 2019, 18:00 Uhr

Europa Club Wien:
Eine neue Generation im EU-Parlament: Junge Ideen für Europa?

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter europaclub@oegfe.at oder telefonisch: 01/533 49 99 – 16.

 .
 

Donnerstag, 7. März 2019, 10:00 Uhr

Diskussionsveranstaltung: Reformen für Österreich in Gesundheit, Pensionen, Steuern und Arbeitsmarkt
Die Sicht der EU im Europäischen Semester

Programm:

10.00 Uhr

Begrüßung

Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich

10.05 Uhr

Der Länderbericht für Österreich

 

Marcel Haag, Direktor Generalsekretariat, Europäische Kommission

10.20 Uhr

Podiumsdiskussion

Margit Schratzenstaller, stv. Leiterin WIFO

Gottfried Haber, Vorsitzender des österreichischen Fiskalrates

Marcel Haag, Direktor Generalsekretariat, Europäische Kommission

Mitglied der österreichischen Bundesregierung

Marc Fähndrich, Berater Europäisches Semester (Moderation)

12.00 Uhr

Buffet und Networking bei persönlichen Diskussionen

Anmeldung unter https://bit.ly/2tusI1c

 .
 

Donnerstag, 7. März 2019, 18:00 Uhr

Frauen in Armut - politisch gewollt?
Die europäische Sozialunion als Bastion gegen den Sozialabbau

Um Anmeldung bis 4.3.2019 wird gebeten an monika.vana@europarl.europa.eu.

 .
 

Donnerstag, 7. März 2019, 18:00 Uhr

Europa-Café im Bezirk
Soziales Europa? Europa der Konzerne?

Vor der Europa-Wahl diskutieren:

Evelyn Regner, Europa-Parlamentarierin, SPÖ

Claudia Gamon, NEOS-Spitzenkandidatin

Rolf Gleissner, Wirtschaftskammer

Nikolai Soukup, Arbeiterkammer

Moderation: Brigitte Rambossek, Journalistin

Veranstaltungsort:

Bezirksvorstehung Wieden – Sitzungssaal, Favoritenstraße 18/1. Stock, 1040 Wieden

Anmeldung unter 01 4000 04111 oder unter post@bv04.wien.gv.at erforderlich!

 .
 

Freitag, 8. März 2019, 13:00 - 17:00 Uhr

#EUCoffeeTime
International Women‘s Day 2019

Kommen Sie zwischen 13:00 und 17:00 Uhr ins Haus der EU und sprechen wir über Europa!

Programm:

  • #EUCoffeeTime
    Wir machen das Foyer des EU-Hauses zum Kaffeehaus und laden Sie bei Kaffee / Tee und Kuchen zur Begegnung und zum Gespräch über Europa ein.
  • Informationen zur Europawahl und zu #diesmalwaehleich
  • #EUandME Kurzfilme
    Der Saal des EU-Hauses wird zum Kino. Wir zeigen Kurzfilme von fünf europäischen RegisseurInnen.
  • Machen Sie ein Statement
    Wir laden Sie in unserem Videostudio zu einem Statement „Europa ist für mich …“ und / oder „Diesmal wähle ich …“ ein.
    Sagen Sie in einem Statement von max. 30 Sekunden was Europa für Sie persönlich ist und warum es wichtig ist, zur Europawahl zu gehen.
 .
 

Freitag, 8. März 2019, 16:00 Uhr

Europa After-Work im Café Museum

Veranstaltungsort: Café Museum – Bibliothek/Lesesaal, 1010 Wien, Operngasse 7

Um Anmeldung wird ersucht unter office@wirsindeuropa.at.

Themen
• Information über die Formalitäten zur Eintragung in die Europa Wählerevidenz (bis 12. März 2019)
• Diskussion mit den Unionsbürger/innen über das Leben als Unionsbürger/in in einem anderen Mitgliedsland sowie über die Weiterentwicklung der Europäischen Union
• Meinungsaustausch mit Kandidaten/innen zur Wahl zum Europäischen Parlament 2019

 .
 

Freitag, 8. März 2019, 18:00 Uhr

International Women‘s Day 2019
100 Jahre Frauenwahlrecht, und jetzt?

 .
 

Donnerstag, 14. März 2019, 17:30 Uhr

„HUMAN RIGHTS TALK: „Under construction“: Wie wächst und entwickelt sich die EU mit Hilfe des Instruments „Twinning“ als Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts?“

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion laden das Haus der Europäischen Union und das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte zu einem kleinen Umtrunk ein.

Der Eintritt ist frei, aus logistischen Gründen bitten wir um Anmeldung an bim.office@univie.ac.at.

 .
 

Freitag, 15. März 2019, 19:00 Uhr

Populismus und Europawahlen
Präsentation der neuen Studie der Querdenkerplattform und Diskussion mit  EU-Kommissar Johannes Hahn

Einladung und Programm finden Sie hier: https://bit.ly/2VlQdoW

Anmeldung bitte bis Mi, 13. März 2019 an info@querdenkereuropa.at oder auf http://www.querdenkereuropa.at/events

 .
 

Freitag, 22. März 2019, 14:00 Uhr

Podiumsdiskussion:
„Perspektiven europäischer Klimapolitik und der Beitrag Österreichs?“

Wir ersuchen um Anmeldung bei: petra.freiler@gruene.at

 .
 

Dienstag, 26. März 2019, 18:00 Uhr

Europa : DIALOG mit Johannes Voggenhuber (Initiative 1Europa)

Europa : DIALOG mit Johannes Voggenhuber (Initiative 1Europa)
Europa : DIALOG mit Johannes Voggenhuber (Initiative 1Europa)

Online-Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.europadialog.eu/termine/

 .
 

Donnerstag, 28. März 2019, 18:00 Uhr

Europa : DIALOG mit Andreas Schieder (SPÖ)

Europa : DIALOG mit Andreas Schieder (SPÖ)
Europa : DIALOG mit Andreas Schieder (SPÖ)

Online-Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.europadialog.eu/termine/

 .
 

Freitag, 29. März 2019, 19:00 Uhr

Evolution Europa: Nachbarschaftspolitik neu

Begrüßung:

Dr. Jörg WOJAHN, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich

Mag. Lukas MANDL, Europa-Abgeordneter

Dr. Erhard BUSEK, Vizekanzler a.D., Vorstandsvorsitzender IDM

Podiumsdiskussion:

Dr. Erhard BUSEK, Vizekanzler a.D., Vorstandsvorsitzender IDM

Dr. Johannes HAHN, EU-Kommissar für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen

Mag. Lukas MANDL, Europa-Abgeordneter

Franziska TSCHINDERLE, Freie Journalistin

Moderation:

Mag. Sabine RADL, Generalsekretärin Europäische Bewegung Österreich

Um Anmeldung wird gebeten unter:

https://eventmaker.at/lukas_mandl/evolution_europa_nachbarschaftspolitik_neu/anmeldung.html

 .