Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 
09-05-2019

München feiert den Europatag am 09. Mai 2019

auf dem Marienplatz & in der Kaufinger Straße

 .
 
© PhotoWorks 2018
© PhotoWorks 2018

Am 9. Mai ist Europatag! Dann sind es noch 17 Tage bis zur Europawahl! München feiert den ganzen Nachmittag den Jahrestag zur Gründungsrede der Europäischen Union. Alle Interessierten sind zum Startschuss für ein buntes Nachmittags- und Abendprogramm voller Politik, Kultur und Unterhaltung auf dem Marienplatz eingeladen. NEU in diesem Jahr: die Europa-Feierlichkeiten werden ausgedehnt und finden diesmal zusätzlich auch in der Kaufingerstraße statt.

Dort, wie auch auf dem Marienplatz selbst, werden zahlreiche Stände rund um Politik und Kultur Besucherinnen und Besucher begeistern und informieren. Ab 14.00 Uhr winkt ein buntes, internationales Bühnenprogramm mit Musik und Akrobatik verschiedener Gruppen, Reden und Gespräche zum Thema Europa, einem kostenloses Konzert der Gruppe Ecco DiLorenzo Smart & Soul ab 18.30 Uhr.

Wir erwarten Abgeordnete aus dem Europäischen Parlament, hochrangige Vertreter der Bayerischen Staatskanzlei sowie der Landeshauptstadt München und natürlich steht diesmal die Europawahl am 26. Mai 2019 im Fokus.

 

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns Europa!

 

Veranstalter:

Landeshauptstadt München zusammen mit der Bayerischen Staatskanzlei, dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München, der Vertretung der Europäischen Kommission in München und der Europa-Union München

Ende der Veranstaltung: 20:00 Uhr

 

Eindrücke vom Europatag 2018 in München

© Fotos: PhotoWorks Markus Sippl

 

EUROPA-WOCHEN in München vom 02.-16. Mai 2019

Und nicht nur am 09. Mai gibt es viel zu entdecken… Freuen Sie sich auch dieses Jahr wieder in München auf spannende Veranstaltungen zum Thema Europa. Die Münchner Europa-Wochen finden vom 2.-16. Mai statt, das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie im Programmheft der Münchner Europa-Wochen 2019:

Mehr zu den Initiatoren der Europa-Wochen 2019...
 

Warum feiern wir den Europatag? Was ist die Europawoche?...

Der Europatag

Der 9. Mai ist der Jahrestag der Schuman-Erklärung. Am 9. Mai 1950 hielt der französische Außenminister Robert Schuman in Paris eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – eine Zusammenarbeit, die Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar machen würde. Seine Idee war die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution zur Verwaltung und Zusammenlegung der kriegswichtigen Kohle- und Stahlproduktion. Knapp ein Jahr später wurde eine solche Institution eingerichtet. Robert Schumans Vorschlag gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union. Mit den Europaveranstaltungen rund um dieses Datum, wird dieses historische Ereignis gewürdigt.

 

Die Europawoche

Die Europawoche 2019 wird in der Zeit vom 4. bis 12. Mai durchgeführt. Während der Europawoche werden in ganz Deutschland unterschiedlichste Veranstaltungen mit europäischem Bezug angeboten, bei denen die Bürgerinnen und Bürger sich über aktuelle europäische Fragen informieren und mitdiskutieren können. In diesem Jahr steht die Europawahl am 26. Mai 2019 im Fokus.

Jedes Jahr im Mai findet zeitgleich in allen deutschen Bundesländern die Europawoche statt und umrahmt die beiden bekannten Europatage - den 5. Mai als Gründungstag des Europarates sowie den 9. Mai als Robert-Schuman-Tag, den Ehrentag der EU.

Und nicht nur in Deutschland - ganz Europa feiert und die EU-Institutionen öffneten ihre Türen: in Brüssel am 4. Mai und in Luxemburg am 9. Mai 2019. In Straßburg findet der "Tag der offenen Tür" im Europäischen Parlament am 19. Mai 2019 statt: #EUopenday