Gehe zu Inhalt
 
 
 

Meldungen

Weitere Pressemitteilungen vom Europäischen Parlament finden hier.

© EYP Austria
Österreich schickt das Projekt des "Cultural Forum" des Europäischen Jugendparlaments (EYP) in die europäische Endrunde für den Jugendkarlspreis 2020.
Fortsetzung lesen
Reaktion der EU auf die Coronavirus (COVID-19)-Pandemie ©Chinnapong/AdobeStock
Was unternimmt die Europäische Union, um die Auswirkungen der Covid-19-Krise abzufedern, Menschen und Wirtschaft zu schützen und die Solidarität zu fördern?
Fortsetzung lesen
Cyberkriminelle wittern das Geschäft mit der Angst vor dem Coronavirus ©Vitalii Vodolazskyi/AdobeStock
Im Zuge der Covid-19-Pandemie nimmt die Cyberkriminalität stark zu. Kriminelle versuchen, die Ängste der Menschen zu ihrem Vorteil zu nutzen. Hier einige Tipps, wie man sich schützen kann.
Fortsetzung lesen
Coronavirus-Faktencheck: Was ist wahr und was nicht? ©Mirko/Adobe Stock
Rund um das neuartige Coronavirus werden zahlreiche Falschinformationen verbreitet, die die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie behindern. Was kann man dagegen unternehmen?
Fortsetzung lesen
Pressegespräch mit EP-Vizepräsident Othmar Karas für ausgewählte JournalistInnen und die gemeinsamfuer.eu-Community
Abgeordneter Othmar Karas, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, hat am Donnerstag, den 26. März in einem Pressegespräch mit Facebook-Live-Übertragung Stellung zu den aktuellen Maßnahmen der EU im Kampf gegen die Corona Krise genommen.
Fortsetzung lesen
Am 2. März 2020 nahmen 37 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich am Workshop für JuniorbotschafterInnen des Europäischen Parlaments im Haus der EU in Wien teil. Nach einem Austausch mit der ehemaligen Europa-Staatssekretärin Brigitte Ederer und dem Europaabgeordneten Lukas Mandl konnten die JuniorbotschafterInnen ihre Demokratie-Skills in folgenden Bereichen verfeinern: 25 Jahre Österreich in der EU, Video-Journalismus, Medienkompetenz, Verhandlungstechniken und öffentliches Auftreten. 
Fortsetzung lesen
COVID-19: Parlament billigt entscheidende EU-Unterstützungsmaßnahmen
Als Teil der gemeinsamen Reaktion der EU auf den Ausbruch von COVID-19 haben die Abgeordneten am Donnerstag auf einer außerordentlichen Plenarsitzung drei dringende Vorschläge angenommen.
Fortsetzung lesen
Der Jahresbericht 2019 des Verbindungsbüro in Österreich wurde veröffentlicht.
Fortsetzung lesen
Plenartagung in Brüssel
Am Donnerstag (26.3.) tagt das Parlament außerordentlich, um die ersten Maßnahmen zur Unterstützung von Bürgern und Unternehmen bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Krise zu billigen.
Fortsetzung lesen
Im Anschluss an eine Videokonferenz mit den Fraktionsvorsitzenden im Parlament hat EP-Präsident Sassoli eine außerordentliche Plenarsitzung zu COVID-19 für den 26. März angekündigt.
Fortsetzung lesen
Die fortdauernde Versorgung mit lebenswichtigen Gütern und medizinischer und Schutzausrüstung innerhalb des Binnenmarktes wird der Schlüssel zur Bewältigung der COVID-19-Krise sein.
Fortsetzung lesen