Gehe zu Inhalt
 
 
 

Aktuelles

 

DiscoverEU

22/11/2019

Sind Sie EU-Bürger und 18 Jahre alt? DiscoverEU bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf eine Reise zu begeben, die es Ihnen ermöglicht, sich in der gesamten EU frei zu bewegen, die Vielfalt Europas zu erkunden, das kulturelle Erbe und die Geschichte Europas zu entdecken und Menschen kennenzulernen aus allen Teilen des Kontinents.
Fortsetzung lesen
Bald können sich junge engagierte Menschen wieder für den Europäischen Jugendkarlspreis bewerben - vom 6. November bis 31. Januar 2020. Der Jugendkarlspreis wird nun schon zum 13. Mal vom Europäischen Parlament und der Stiftung internationaler Karlspreis zu Aachen vergeben.
Fortsetzung lesen
Der Tag der Mehrsprachigkeit ist Ihre Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu sehen, wie das Europäische Parlament in 24 Sprachen arbeitet. Treffen Sie Dolmetscher sowie Übersetzer des Europäischen Parlaments, erhalten Sie einen Einblick in deren Arbeit und entdecken Sie den Plenarsaal.  Die Mehrsprachigkeit stellt sicher, dass alle Europäer in Ihrer eigenen Sprache  die Arbeit ihrer demokratischen Vertreter im mehrsprachigsten Parlament der Welt mitverfolgen können. Die sprachliche und kulturelle Vielfalt ist eine der Stärken Europas und als Kernwert in den europäischen Verträgen verankert. Wie der Linguist und Philosoph Umberto Eco sagte, die Sprache Europas sei die Übersetzung. Der Tag der Mehrsprachigkeit ist Ihre Chance, Sprachen in Aktion zu erleben.  Sie können am Tag der Mehrsprachigkeit an Aktivitäten im Plenarsaal des Europäischen Parlaments sowie im Haus der europäischen Geschichte teilnehmen.
Fortsetzung lesen
V.l.n.r.: Pascal Arimont (CSP), Alain Mertes (Vivant), Lydia Klinkenberg (ProDG), Matthias Zimmermann (SP), Yves Derwahl (PFF), Shqiprim Thaqi (Ecolo) und Donovan Niessen (Volt).
Die vier deutschsprachigen Studentenvereinigungen Paludia, Ostana, Destuna und Eumavia haben am Sonntag zu einem politischen Frühschoppen ins Kloster Heidberg, Eupen eingeladen. Thema war die anstehende Europawahl und die damit verbundene Frage: wie wichtig ist die Europäische Union eigentlich noch? Wie sieht die Zukunft der EU aus?
Fortsetzung lesen
Mehr als hundert Schülerinnen und Schüler der Sekundarschulen in Aachen und Eupen, alle zum ersten Mal Wähler, nahmen am Nachmittag des 14. März in den Gebäuden des Tivoli-Stadions in Aachen Teil an einen Workshop zu den Europawahlen.
Fortsetzung lesen
Weitere Meldungen
 
Diese Woche im Europäischen Parlament
 .
 
Offizieller Kalender des Europäischen Parlaments für 2020
 
 .
Weitere Informationen zu den Ergebnissen der Wahlen 2019 finden Sie hier
 
 
 .