Anhörungen

Ein Ausschuss ist berechtigt, eine Anhörung mit Sachverständigen zu veranstalten, wenn dies für seine Arbeit zu einem bestimmten Thema als unerlässlich erachtet wird. Anhörungen können auch von mehreren Ausschüssen gemeinsam abgehalten werden. Die meisten Ausschüsse organisieren regelmäßig Anhörungen, da sie es ihnen ermöglichen, sich zu wichtigen Themen von Sachverständigen beraten zu lassen und diese zu erörtern. Auf dieser Seite finden Sie alle verfügbaren Informationen zu den Anhörungen in den Ausschüssen einschließlich Programme, Aushänge und Redebeiträge.

BUDG

On 26 May from 10.00 to 12.00, the Committees on Budgets and on Economic and Monetary Affairs are organising jointly a public hearing on “The role of the European Investment Bank in the EU response to the COVID-19 outbreak and the post-crisis recovery”.

BUDG

On 23 January, the BUDG committee held a public Hearing entitled "Own Resources and Fiscal Policy harmonisation: Untapped potential for synergies?", under the chairmanship of the two own-resources rapporteurs Mr José Manuel Fernandes (EPP, PT) and Ms Valérie Hayer (RE, FR).

CONT BUDG

The Committees on Budgets and Budgetary Control questioned the commissioner-designate on future budget policy and protecting the EU’s financial interests. Political groups’ coordinators and chairs from the two committees will meet within 24 hours to assess the performance of the Austrian Commissioner-designate Hahn.