Informationsreisen

Ein Ausschuss kann beschließen, Informationsreisen in einen Mitgliedstaat, in ein Land außerhalb der EU oder zu internationalen Konferenzen zu veranstalten. Informationsreisen werden im Rahmen der dem Ausschuss übertragenen Befugnisse mit einer begrenzten Anzahl von Mitgliedern des Ausschusses durchgeführt. Ein Ausschuss kann zudem eine dreiköpfige Delegation für eine Dauer von höchstens drei Tagen zu den Agenturen entsenden, für die er hauptsächlich zuständig ist. Auf dieser Website finden Sie alle zu spezifischen Informationsreisen verfügbaren Informationen

PETI

The Committee on Petitions organised a fact-finding visit to Bulgaria in the period 24-26 February 2020. In the first part, the members of the delegation met petitioners in Sofia along with the responsible state authorities, professional associations, consumer protection organizations and the Bulgarian Ombudsman to discuss issues related to the banking system and private enforcement agents.