Info

Begrüßung

Petra De Sutter, Chair of the Internal Market and Consumer Protection Committee Petra De Sutter, Chair of the Internal Market and Consumer Protection Committee
IMCO Committee Chair © European Union 2019 - EP
Der IMCO-Ausschuss ist für die legislative Kontrolle und Prüfung der EU-Vorschriften über den Binnenmarkt, auch den digitalen Binnenmarkt, das Zollwesen und den Verbraucherschutz zuständig.

Auf dieser Website, die Tagesordnungen, Sitzungsdokumente, Informationen zu Anhörungen bzw. Workshops, Videoübertragungen und unseren Newsletter enthält, können Sie die Tätigkeit unseres Ausschusses verfolgen.
Ein gut regulierter Binnenmarkt ist der Schlüssel zu Wohlstand, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Eine bessere Durchsetzung und stetige Anpassung der Verbraucherschutzvorschriften der Union ist wichtig, um die Rechte und das Wohlbefinden der Verbraucher zu schützen.
Vor uns liegen viele Herausforderungen und Chancen, wozu auch gehört, die Möglichkeiten des digitalen Binnenmarktes weiter zu erschließen und die Integration des Binnenmarktes für Dienstleistungen zu vertiefen. In einer Welt, die einen raschen technologischen Wandel erlebt, ist es insbesondere wichtig, für politische Konsistenz zwischen der Online- und der Offlinewelt zu sorgen, indem Schutzvorschriften für Fairness und Transparenz aufgestellt werden, um das Vertrauen der Bürger in den Binnenmarkt aufzubauen.

Der Ausschuss arbeitet mit den Mitgliedstaaten und der Kommission daran, dafür zu sorgen, dass die Binnenmarktvorschriften praktikabel sind und uneingeschränkt und rechtzeitig zur Anwendung gelangen.

Es ist mir eine Ehre, den Vorsitz in diesem wichtigen Ausschuss zu führen und mit Mitgliedern aus dem gesamten politischen Spektrum zusammenzuarbeiten, um für die Verbraucher und Unternehmen im gesamten Binnenmarkt wirklichen Nutzen zu bringen.