Gehe zu Inhalt
 
 
 

Organe und Institutionen - ein Überblick

Die Organe

Die Mitgliedsstaaten haben in der EU einen Teil ihrer Hoheitsrechte an selbständige Institutionen delegiert, die die gemeinschaftlichen, die nationalen und die Bürgerinteressen vertreten. Insgesamt gibt es laut dem Vertrag über die Europäische Union (EUV) sieben Organe:

Weitere Institutionen der EU

Neben den offiziellen Organen gibt es in der EU eine Reihe weiterer Gremien, die an der Gestaltung und Umsetzung der europäischen Politik beteiligt sind. Zu den wichtigsten zählen:

Beratende Gremien im Gesetzgebungsprozess:

Ein Finanzinstitut:

Einrichtungen, die sich primär dem Schutz der Bürgerrechte widmen: