Gehe zu Inhalt
 
 
Presse - Fotografen
Presse - Fotografen
 
 .

Pressemitteilungen und -gespräche des EP-Verbindungsbüros

Veranstaltungen in Berlin und Deutschland, Vorschau der wichtigsten Plenarthemen und Pressemitteilungen zur europäischen Themen angereichert mit Zahlen und Fakten für deutsche Medien. 

 .
 
Weitere Pressemitteilungen vom Europäischen Parlament finden Sie hier.
 
In einem Online-Pressegespräch am Donnerstag, den 16. Juli 2020, ab 10 Uhr, kurz vor dem EU-Haushaltsgipfel, analysieren Rasmus Andresen, der einzige deutsche Europaabgeordnete im sechsköpfigen MFR-Verhandlungsteam des EP, und die Vorsitzende des EP-Haushaltskontrollausschusses Monika Hohlmeier den überarbeiteten Vorschlag des EU-Ratspräsidenten Charles Michel für den Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) und den Recovery Fund gegen die Folgen des Corona-Virus.
Fortsetzung lesen
Sabine Verheyen, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Bildung im Europäischen Parlament, kommentiert die Kürzungen bei Bildungs- und Kulturprogrammen, die die Kommission in ihrem neuen Vorschlag für den langfristigen EU-Haushalt 2021-2027 vorgenommen hat.
Fortsetzung lesen
In einem Online-Pressegespräch am Donnerstag, den 25. Juni 2020, ab 12:30 Uhr erläutern die deutschen EP-Vizepräsidenten Katarina Barley und Rainer Wieland die Herausforderungen und Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft ab 1. Juli 2020. Die kroatischen Europaabgeordneten Zeljana Zovko und Tonino Picula bewerten die Arbeit der zu Ende gehenden kroatischen Ratspräsidentschaft.  
Fortsetzung lesen
Kurz vor dem EU-Haushaltsgipfel erläutern in einem Online-Pressegespräch am Dienstag, den 16. Juni 2020 ab 14:30 Uhr die federführenden Europaabgeordneten und EU-Kommissarin Elisa Ferreira (Kohäsion und Reform) den aktuellen Stand der Verhandlungen zum EU-Rahmenhaushalt 2021-27 und zum Wiederaufbauplan (Recovery Fund).
Fortsetzung lesen
In einem Online-Pressegespräch am Freitag, den 12. Juni 2020 von 13:00 bis 14:00 Uhr kommentieren David McAllister, der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses und der UK Coordination Group sowie Bernd Lange, der Vorsitzende des Ausschusses für internationalen Handel und Mitglied der UK Coordination Group, den aktuellen Stand der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich und erläutern die Position des Europäischen Parlaments, die während der Plenarsitzung am 18. Juni verabschiedet wird.
Fortsetzung lesen
In einem Online-Pressegespräch am Mittwoch, den 27. Mai 2020, ab 14:30 Uhr kommentieren Rasmus Andresen, der einzige deutsche Europaabgeordnete im sechsköpfigen MFR-Verhandlungsteam des EP, und die Vorsitzende des EP-Haushaltskontrollausschusses Monika Hohlmeier den neuen Vorschlag der EU-Kommission für einen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) und einen Recovery Fund im Kampf gegen das Corona-Virus.
Fortsetzung lesen
In einem Online-Pressegespräch am Donnerstag, den 15. Mai 2020, ab 12 Uhr diskutieren die stellvertretenden Vorsitzenden des EP-Verkehrsausschusses Jan-Christoph Oetjen (FDP, Renew) und Sven Schulze (CDU, EVP) sowie die Ausschussmitglieder Anna Deparnay-Grunenberg (Grüne, Grüne/EFA) und Ismail Ertug (SPD, S&D) die Entschädigung nach annullierten Flügen und EU-Verbraucherrechte im Tourismus- und Transportsektor. 
Fortsetzung lesen
Das Europäische Parlament tritt am Donnerstag, den 16. April und Freitag, den 17. April, zu einer Sonderplenartagung in Brüssel zusammen. In einem Online-Pressegespräch am Mittwoch, den 15. April 2020, ab 12:00 Uhr bezieht Dr. Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Stellung zu den aktuellen Maßnahmen der EU gegen das Corona-Virus und seine Folgen.
Fortsetzung lesen
Am ersten Tag der März-Plenarwoche wird die neue EU-Kommission genau 100 Tage im Amt sein. Zeit für Plenardebatten über neue Initiativen der Kommission von der Leyen. In der Plenarwoche vom 9. - 12. März widmen sich die Europaabgeordneten u.a. dem neuen EU-Klimagesetz, der EU-Industriestrategie, dem Aktionsplan Kreislaufwirtschaft, der Afrika-Strategie und der Förderung von KMU. 
Fortsetzung lesen
EU Flagge
Vor dem Internationalen Frauentags organisiert das Europäische Parlament am 4. März 2020 ein Presseseminar zu dem Thema "The long walk towards Gender Equality: What remains to be done?". Interessierte Journalist*innen können sich hierzu anmelden. 
Fortsetzung lesen
EU Flagge
Der Europaabgeordnete Damian Boeselager (Volt Europa) wird bei einem Pressegespräch in München über den neusten Stand der Europäischen Initiativen zu Künstlicher Intelligenz (KI) und Datenstrategie berichten. Anlass sind die Pläne der EU-Kommission, am 19. Februar 2020 ein Weissbuch über ein europäisches Konzept für Künstliche Intelligenz und eine Datenstrategie vorzulegen.
Fortsetzung lesen
EU Flagge
Der Europaabgeordnete Damian Boeselager (Volt Europa) wird bei einem Pressegespräch in Berlin über den neusten Stand der Europäischen Initiativen zu Künstlicher Intelligenz (KI) und Datenstrategie berichten. Anlass sind die Pläne der EU-Kommission, am 19. Februar 2020 ein Weissbuch über ein europäisches Konzept für Künstliche Intelligenz und eine Datenstrategie vorzulegen. 
Fortsetzung lesen
EU Flagge
Der Europaabgeordnete Damian Boeselager (Volt Europa) wird bei einem Pressegespräch in Berlin über den Stand der Europäischen Initiativen zum neuen Asyl- und Migrationspakt berichten. 
Fortsetzung lesen
EU Flagge
Kurz vor dem Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs am 20. Februar in Brüssel zum EU-Haushalt der Jahre 2021 - 2027 lädt das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland Journalist*innen zu einem Pressegespräch über den Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-27 (MFR).
Fortsetzung lesen
Mögliche Sitzverteilung nach Fraktion im EP Post-Brexit
Am Mittwochnachmittag ab 16:15 Uhr diskutiert das Europäische Parlament den Brexit-Vertrag. Die Abstimmung folgt ab 18 Uhr. Nach dem Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU reduziert sich die Zahl der Europaabgeordneten auf 705. Einige Länder erhalten zusätzliche Mandate, die Zahl der deutschen MdEPs bleibt bei 96.
Fortsetzung lesen
EP allg.
Das EP stimmt am 29. Januar in Brüssel über den Brexit-Deal ab. Am 30. Januar stellt die Kommission im EP ihr Programm 2020 vor.  Vom 10.-13. Februar 2020 berät das EP in Straßburg u.a. über den Freihandelsvertrag mit Vietnam, illegalen Haustierhandel und Blei in PVC.
Fortsetzung lesen

Mobilitätspaket

22-01-2020

EU Flagge
Die Vereinbarung zwischen dem Europäischen Parlament und den Verhandlungsführern der finnischen Ratspräsidentschaft über die Reform des Straßenverkehrssektors wurde am Dienstag, den 21.01. vom Verkehrsausschuss angenommen.
Fortsetzung lesen
 
 .
 
 .