Joachim KUHS Joachim KUHS
Joachim KUHS

Fraktion Identität und Demokratie

Mitglied

Deutschland - Alternative für Deutschland (Deutschland)

geboren am : , Schonach

Home Joachim KUHS

Mitglied

BUDG
Haushaltsausschuss
CONT
Haushaltskontrollausschuss

Neueste Aktivitäten

Entlastung 2018: Gesamthaushaltsplan der EU – Rechnungshof (A9-0031/2020 - Tomáš Zdechovský)

14-05-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

Aufgrund der Bedeutung dieser Institution für die Aufdeckung von Betrug und Korruption auf EU-Ebene ist es erforderlich, dem Rechnungshof der Europäischen Union eine Entlastung zu gewähren. Die ECA-Untersuchungen und -Berichte sind sehr hilfreich bei der Aufdeckung derartiger Unregelmäßigkeiten.

Entlastung 2018: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Rat und Rat (A9-0038/2020 - Tomáš Zdechovský)

14-05-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

Aufgrund der wiederholten Unkenntnis des Rates gegenüber nicht nur dem Europäischen Parlament, sondern auch dem ERH und den Bürgern der Mitgliedstaaten hinsichtlich seiner Rechenschaftspflicht gegenüber der Öffentlichkeit stimme ich daher für die Verschiebung der dem Rat gewährten Entlastung.

Entlastung 2018: Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Strafverfolgung (Europol) (A9-0075/2020 - Ryszard Czarnecki)

14-05-2020
Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

Ich erteile der Agentur der Europäischen Union für Zusammenarbeit bei der Strafverfolgung aufgrund ihres Mehrwerts, den die Mitgliedstaaten bei der Verhütung und Bekämpfung aller Formen schwerer internationaler und organisierter Kriminalität, Internetkriminalität und Terrorismus erhalten, Entlastung.

Joachim KUHS
Joachim KUHS

Im EP NEWSHUB

RT @AfD: 23,1 Mrd - Kosten für "#Flüchtlinge" auf Rekordhoch! ++AfD prangert skandalöse Verschwendung von #Steuergeld für illegale #Einwanderer seit Jahren an. Noch skandalöser: Bundesregierung will selbst in Zeiten bevorstehender Wirtschaftskrise nicht einlenken. https://t.co/NNdHctrqdk  https://t.co/G7elEEIJHE 

RT @TaxFoundation: Belgium, Germany, and Italy have the highest tax burden on labor in Europe: https://t.co/SAtYNEDf3p  https://t.co/Cme2A2tDuY 

RT @TichysEinblick: 80% der festgenommenen Randalierer stammen nicht aus Minnesota. Man kann sich nicht ganz des Eindrucks erwehren, dass die Antifa den vermeintlichen Rassenkonflikt in den USA eher anheizt, als eine Lösung für ihn anzubieten. https://t.co/3lI0kC4V0A 

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg