Please fill this field
Harald VILIMSKY Harald VILIMSKY
Harald VILIMSKY

Identity and Democracy Group

Member of the Bureau

Austria - Freiheitliche Partei Österreichs (Austria)

Date of birth : ,

Home Harald VILIMSKY

Member

AFET
Committee on Foreign Affairs
ANIT
Committee of Inquiry on the Protection of Animals during Transport
D-US
Delegation for relations with the United States

Substitute

LIBE
Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs

Most recent activities

Conclusions of the extraordinary European Council meeting of 17-21 July 2020 (B9-0229/2020) DE

23-07-2020
Written explanations of vote

Ich habe gegen diesen Entschließungsantrag gestimmt, weil ich eine Schuldenunion entschieden ablehne. Zudem ist diese Entschließung ein Rechtsbruch aller EU-Verträge, angefangen beim Vertrag von Maastricht bis hin zum Vertrag von Lissabon.

Guidelines for the employment policies of the Member States (A9-0124/2020 -José Gusmão) DE

10-07-2020
Written explanations of vote

Meines Erachtens ist dieser Bericht eine einzige Zentralisierungsmaßnahme in Richtung einer EU-Sozialunion. Diese beinhaltet unter anderem die Europäische Säule sozialer Rechte und entzieht dahingehend den Mitgliedstaaten die nationalstaatliche Kompetenz in Sachen Sozialpolitik. Außerdem werden der Green Deal und die Indexierung stark betont. Deshalb habe ich gegen diesen Bericht gestimmt.

Draft amending budget no 5 to the general budget 2020 Continuation of the support to refugees and host communities in response to the Syria crisis in Jordan, Lebanon and Turkey (A9-0127/2020 - Monika Hohlmeier) DE

10-07-2020
Written explanations of vote

Da sich die Türkei als unverlässlicher Partner hinsichtlich der Flüchtlingspolitik und der Umverteilung der Flüchtlinge vor Ort in der Vergangenheit erwiesen hat, habe ich mich bei diesem Bericht meiner Stimme enthalten.

Harald VILIMSKY
Harald VILIMSKY

On EP NEWSHUB

RT @stefan_petzner: da hat #wksta aber viel erklärungsbedarf! keine ermittlungen? kein anfangsverdacht?konkret: energetischer schutzring um 95.000 ist keine untreue am steuerzahler? #wtf! da hilft nur mehr beten: „heiliger mammas, bitt für uns!“ #esoterikland und wehe wer fragt: „mammas, was‘n das?) https://t.co/biUwbXg9wH 

RT @DominikNepp: Was bilden sich die Erdogan-Fanatiker eigentlich ein? Türkische Ortsschilder in Wien. Mit der FPÖ und mir sicher nicht! https://t.co/uzdJCUKYXv 

RT @stefan_petzner: @heimolepuschitz bei der gelegenheit: warum war häupls spritzwein-konsum und dessen nicht selten massivst erhöht ausgefallener kult, cool und leiwand, während stenzl in sachen alkohol ärgste, massivst untergriffige und frauenfeindliche anwürfe und vorwürfe treffen, noch dazu sehr oft zu unrecht? https://t.co/znLeURa16A 

Contact

Bruxelles

Strasbourg