Veuillez remplir ce champ
Evelyn REGNER Evelyn REGNER
Evelyn REGNER

Eiropas Parlamenta sociālistu un demokrātu progresīvās alianses grupa

Locekle

Austrija - Sozialdemokratische Partei Österreichs (Austrija)

Dzimšanas gads : , Wien

Sākums Evelyn REGNER

Priekšsēdētāja

FEMM
Sieviešu tiesību un dzimumu līdztiesības komiteja

Locekle

CPCO
Komiteju priekšsēdētāju konference
ECON
Ekonomikas un monetārā komiteja
D-BR
Delegācija attiecībām ar Brazīlijas Federatīvo Republiku
DSAS
Delegācija attiecībām ar Dienvidāzijas valstīm
DLAT
Delegācija Eiropas un Latīņamerikas parlamentārajā asamblejā

Aizstājēja

EMPL
Nodarbinātības un sociālo lietu komiteja
D-MX
Delegācija ES un Meksikas apvienotajā parlamentārajā komitejā

Deputāta darbība pēdējā laikā

ES prioritātes ANO Sieviešu statusa komisijas 64. sesijā (debates) DE

12-02-2020 P9_CRE-PROV(2020)02-12(3-420-0000)
Plenārsēdes debašu dokumenti

Iebildumu izteikšana saskaņā ar Reglamenta 111. pantu: Savienības kopīgu interešu projektu saraksts (B9-0091/2020) DE

12-02-2020
Rakstiski balsojumu skaidrojumi

Das EU Parlament stimmte heute über einen Entschließungsantrag über die „Unionsliste der Vorhaben von gemeinsamem Interesse“ ab. Mit der Mitteilung der Kommission zum Green Deal vom Dezember 2019, die wir im Europäischen Parlament sehr begrüßt haben, sollen in Europa ambitionierte Energie- und Klimaziele bis 2030 umgesetzt und bis 2050 die Klimaneutralität Europas erreicht werden. Die auf der 4. Liste der Vorhaben von gemeinsamem Interesse für förderungswürdig befundenen fossilen Gasprojekte sind unvereinbar mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und den EU-Klimazielen. Bei den meisten Gasprojekten auf dieser Liste ist das neue Klimadenken noch nicht angekommen. Wenn schon Milliarden an Fördergeldern ausgegeben werden sollen, dann für Technologien der Zukunft und nicht an Projekte, die uns noch jahrzehntelang an fossile Infrastrukturprojekte binden. Als SPÖ-Europaabgeordnete habe ich daher für die Entschließung und somit gegen den Vorschlag der Kommission gestimmt und die Kommission damit aufgefordert, die aktuelle Liste zu überarbeiten und eine Liste vorzulegen, die dem Green Deal entspricht. Wir können nicht vom Klimanotstand reden und bei der ersten Gelegenheit den Befürwortern einer veralteten Energieversorgung Fördergelder genehmigen. Im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes brauchen wir eine Liste von Energieprojekten der Zukunft und keine Liste der Vergangenheit.

Komisijas priekšlikums par ekonomikas pārvaldības pārskatīšanu (debates) DE

10-02-2020 P9_CRE-PROV(2020)02-10(1-073-0000)
Plenārsēdes debašu dokumenti
Evelyn REGNER
Evelyn REGNER

Vietnē “EP Newshub”

RT @SPOE_at: Volle Unterstützung von @rendiwagner für die @oegb_at-Forderung nach höherem Arbeitslosengeld! Die Auswirkungen der Corona-Krise sind dramatisch - Hunderttausende haben in nur 2 Wochen unverschuldet ihren Job verloren. Bessere finanzielle Absicherung daher dringend notwendig!

Außerdem haben wir die Regelungen für die Nutzung des Luftraums angepasst und die Regelung, dass Fluggesellschaften in der EU 80% ihrer Slots bedienen müssen ausgesetzt.

Und wir schaffen einen europäischen Notfallvorrat an Medizingeräten und Arzneimitteln. Es soll in einigen Mitgliedstaaten Lager bzw. Umschlagplätze für diese Produkte eingerichtet werden. Die EU-Kommission wird 90% der Lagerbestände finanzieren.

Kontakti

Bruxelles

Strasbourg

Pasta adrese

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 14G306
    1047 Bruxelles