Veuillez remplir ce champ
Pascal ARIMONT Pascal ARIMONT
Pascal ARIMONT

Group of the European People's Party (Christian Democrats)

Ledamot

Belgien - Christlich Soziale Partei (Belgien)

Född : , Malmedy

Hem Pascal ARIMONT

Ledamot

REGI
Utskottet för regional utveckling
DANZ
Delegationen för förbindelserna med Australien och Nya Zeeland

Suppleant

ITRE
Utskottet för industrifrågor, forskning och energi
IMCO
Utskottet för den inre marknaden och konsumentskydd
D-ZA
Delegationen för förbindelserna med Sydafrika

Senaste aktiviteter

Särskilda åtgärder för att mobilisera investeringar i medlemsstaternas hälso- och sjukvårdssystem samt i andra sektorer av deras ekonomier som reaktion på covid-19-utbrottet [Investeringsinitiativ mot coronaeffekter] DE

26-03-2020
Skriftliga förklaringar

Um schnelle Hilfe für Mitgliedstaaten und Wirtschaft im Zuge der Corona-Krise zu garantieren, wird die EU finanzielle Mittel freigeben, die bislang in den Programmen der Struktur- und Kohäsionspolitik nicht abgerufen wurden. Zum einen, um z.B. die höheren Ausgaben für medizinische Ausstattung und Krankenhauspersonal abzufangen, zum anderen, um die Zahlungsfähigkeit von Unternehmen zu gewährleisten. Insgesamt sollen dadurch Investitionen in Höhe von 37 Milliarden Euro mobilisiert werden.
Diese Mittel aus den Strukturfonds sind nur eine von vielen Maßnahmen, die die EU im Rahmen der Krise ergriffen hat und noch ergreifen wird. Diese Mittel können schnell zur Verfügung gestellt werden, weil sie im EU-Haushalt vorgesehen sind. Im Ausschuss für Regionalpolitik haben wir diese Maßnahme in aller Dringlichkeit umgesetzt, damit die Mitgliedstaaten diese Mittel zur Ankurbelung von Investitionen im Zusammenhang mit dem COVID-19 so schnell wie möglich einsetzen können.

Ekonomiskt stöd till medlemsstater och länder som förhandlar om anslutning till EU och som är allvarligt drabbade av ett större hot mot folkhälsan DE

26-03-2020
Skriftliga förklaringar

Es ist wichtig, dass wir den Anwendungsbereich des so genannten Europäischen Solidaritätsfonds dahingehend erweitern, dass auch Notsituationen im Bereich der öffentlichen Gesundheit darunterfallen. Bislang war dieser Fonds vor allem für Naturkatastrophen vorgesehen. Dadurch sollen in diesem Jahr zusätzlich 800 Millionen an Investitionen für die am schwersten durch Covid-19 betroffenen Länder mobilisiert werden. Im Ausschuss für Regionalpolitik haben wir diese Maßnahme daher in aller Dringlichkeit umgesetzt.
Weitere konkrete Schritte gelebter Solidarität mit den besonders stark betroffenen Gebieten müssen folgen.

FÖRSLAG TILL RESOLUTION om en europeisk brandsäkerhetsdag

13-03-2020 B9-0132/2020
Individuella förslag till resolution

Kontakt

Bruxelles

Strasbourg

Postadress

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 08E218
    1047 Bruxelles