Vereinfachung der Annahme öffentlicher Urkunden

02-06-2016

Im Juni wird das Europäische Parlament die vertagte Abstimmung über den Vorschlag für eine Verordnung zur Förderung der Freizügigkeit von Bürgern und Unternehmen durch die Vereinfachung der Anforderungen für die Vorlage bestimmter öffentlicher Urkunden anderer Mitgliedstaaten durchführen. Der Vorschlag – eine der zentralen Initiativen, die die Kommission während des Europäischen Jahres der Bürgerinnen und Bürger 2013 vorlegte – soll auch zu der politischen Agenda der Europäischen Union „Justiz im Dienste des Wachstums“ beitragen.

Im Juni wird das Europäische Parlament die vertagte Abstimmung über den Vorschlag für eine Verordnung zur Förderung der Freizügigkeit von Bürgern und Unternehmen durch die Vereinfachung der Anforderungen für die Vorlage bestimmter öffentlicher Urkunden anderer Mitgliedstaaten durchführen. Der Vorschlag – eine der zentralen Initiativen, die die Kommission während des Europäischen Jahres der Bürgerinnen und Bürger 2013 vorlegte – soll auch zu der politischen Agenda der Europäischen Union „Justiz im Dienste des Wachstums“ beitragen.