Messung der Luftverschmutzung durch Personenkraftwagen im Straßenverkehr

11-01-2016

In den letzten Jahrzehnten sind die Emissionen von Luftschadstoffen im Verkehr zwar deutlich zurückgegangen, die derzeitigen Werte wirken sich jedoch nach wie vor nachteilig auf Gesundheit und Umwelt aus. Mit einer Durchführungsverordnung über neue Tests, die besser auf die tatsächlichen Emissionen im Straßenverkehr zugeschnitten sind, führt die Kommission neue Grenzwerte ein, die zwar höher als die derzeitigen Standards sind, jedoch unter den bestehenden Emissionswerten liegen. Im Januar wird dem Plenum ein Entschließungsantrag mit dem Ziel vorgelegt, den Entwurf der Kommission zu blockieren.

In den letzten Jahrzehnten sind die Emissionen von Luftschadstoffen im Verkehr zwar deutlich zurückgegangen, die derzeitigen Werte wirken sich jedoch nach wie vor nachteilig auf Gesundheit und Umwelt aus. Mit einer Durchführungsverordnung über neue Tests, die besser auf die tatsächlichen Emissionen im Straßenverkehr zugeschnitten sind, führt die Kommission neue Grenzwerte ein, die zwar höher als die derzeitigen Standards sind, jedoch unter den bestehenden Emissionswerten liegen. Im Januar wird dem Plenum ein Entschließungsantrag mit dem Ziel vorgelegt, den Entwurf der Kommission zu blockieren.