Kollaborative Wirtschaft und Besteuerung: Besteuerung des in der kollaborativen Wirtschaft geschaffenen Werts

28-02-2018

Das tägliche Leben der EU-Bürger hat sich durch die schnell wachsende kollaborative Wirtschaft verändert. Die verwendeten Definitionen dieses Phänomens sind jedoch ebenso zahlreich und unterschiedlich wie die Auslegungen des tatsächlichen Charakters der kollaborativen Wirtschaft. Die kollaborative Wirtschaft umfasst viele Situationen, die den gängigen Unternehmenskategorien und Transaktionsarten nicht entsprechen. Bei der kollaborativen Wirtschaft verschwimmen die Grenzen, nicht zuletzt im Hinblick auf die Besteuerung. Damit politische Entscheidungsträger verstehen, wie die Besteuerung der kollaborativen Wirtschaft in die Praxis umgesetzt werden kann, müssen bestehende Unklarheiten im Hinblick auf Begriffe und Kategorien beseitigt werden. Die Wahl eines fallweisen und auf die einzelnen Steuern bezogenen Ansatzes statt eines Universalkonzepts ist eine Voraussetzung dafür, die potenziellen Vorteile dieser sich rasch entwickelnden und vielfältigen Realität nutzen zu können.

Das tägliche Leben der EU-Bürger hat sich durch die schnell wachsende kollaborative Wirtschaft verändert. Die verwendeten Definitionen dieses Phänomens sind jedoch ebenso zahlreich und unterschiedlich wie die Auslegungen des tatsächlichen Charakters der kollaborativen Wirtschaft. Die kollaborative Wirtschaft umfasst viele Situationen, die den gängigen Unternehmenskategorien und Transaktionsarten nicht entsprechen. Bei der kollaborativen Wirtschaft verschwimmen die Grenzen, nicht zuletzt im Hinblick auf die Besteuerung. Damit politische Entscheidungsträger verstehen, wie die Besteuerung der kollaborativen Wirtschaft in die Praxis umgesetzt werden kann, müssen bestehende Unklarheiten im Hinblick auf Begriffe und Kategorien beseitigt werden. Die Wahl eines fallweisen und auf die einzelnen Steuern bezogenen Ansatzes statt eines Universalkonzepts ist eine Voraussetzung dafür, die potenziellen Vorteile dieser sich rasch entwickelnden und vielfältigen Realität nutzen zu können.