Wirtschafts- und Haushaltsausblick für die Europäische Union 2020

31-01-2020

Diese Studie, die vierte einer jährlich erscheinenden Serie, bietet einen Überblick über die wirtschaftliche und haushaltspolitische Lage, sowohl inner- als auch außerhalb der EU. In ihr werden die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren in der EU und dem Euro-Währungsgebiet und deren Entwicklungstrends über die nächsten zwei Jahre zusammengefasst. Außerdem wird der EU-Jahreshaushalt erklärt und ein Überblick über seine Rubriken für 2020 gegeben. Ferner werden der weiter gefasste Haushaltsrahmen – der mehrjährige Finanzrahmen (MFR) – und seine voraussichtliche Entwicklung im neuen Jahrzehnt dargelegt. In einem besonderen „Wirtschaftsschwerpunkt“ wird die internationale Rolle des Euro beleuchtet und auf verschiedene Initiativen eingegangen, die auf EU-Ebene diesbezüglich ergriffen wurden.

Diese Studie, die vierte einer jährlich erscheinenden Serie, bietet einen Überblick über die wirtschaftliche und haushaltspolitische Lage, sowohl inner- als auch außerhalb der EU. In ihr werden die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren in der EU und dem Euro-Währungsgebiet und deren Entwicklungstrends über die nächsten zwei Jahre zusammengefasst. Außerdem wird der EU-Jahreshaushalt erklärt und ein Überblick über seine Rubriken für 2020 gegeben. Ferner werden der weiter gefasste Haushaltsrahmen – der mehrjährige Finanzrahmen (MFR) – und seine voraussichtliche Entwicklung im neuen Jahrzehnt dargelegt. In einem besonderen „Wirtschaftsschwerpunkt“ wird die internationale Rolle des Euro beleuchtet und auf verschiedene Initiativen eingegangen, die auf EU-Ebene diesbezüglich ergriffen wurden.