Schlussfolgerungen des Europäischen Rates zum mehrjährigen Finanzrahmen 2014- 2020 und zur GAP

14-06-2013

Dies ist das zweite von der Fachabteilung B erstellte Arbeitspapier zur GAP innerhalb des mehrjährigen Finanzrahmens für 2014-2020. Mit diesem Dokument soll ein Vergleich zwischen den Schlussfolgerungen des Europäischen Rates vom 7.-8. Februar 2013 und den Standpunkten des EP zum derzeitigen Stand der finanz- und sektorspezifischen Verhandlungen zur GAP gezogen werden. Es soll den Mitgliedern des Agrarausschusses qualitative und quantitative Informationen in Bezug auf die finanziellen Belange der GAP zur Unterstützung der laufenden Trilogverhandlungen an die Hand geben.

Dies ist das zweite von der Fachabteilung B erstellte Arbeitspapier zur GAP innerhalb des mehrjährigen Finanzrahmens für 2014-2020. Mit diesem Dokument soll ein Vergleich zwischen den Schlussfolgerungen des Europäischen Rates vom 7.-8. Februar 2013 und den Standpunkten des EP zum derzeitigen Stand der finanz- und sektorspezifischen Verhandlungen zur GAP gezogen werden. Es soll den Mitgliedern des Agrarausschusses qualitative und quantitative Informationen in Bezug auf die finanziellen Belange der GAP zur Unterstützung der laufenden Trilogverhandlungen an die Hand geben.