Die Senkung der Schulabbrecherquote in der EU

15-06-2011

Diese Studie befasst sich mit dem Wesen und Umfang der Problematik des Schulabbruchs in der EU. Es wird im Einzelnen untersucht, welche Lösungsansätze die Länder nutzen und wodurch sich wirksame Strategien auszeichnen. Ausgehend davon werden Zukunftsempfehlungen für Akteure auf europäischer und nationaler Ebene gegeben. Die Studie beruht auf detaillierten Erhebungen in neun Mitgliedstaaten sowie einer Auswertung der internationalen und nationalen Literatur.

Diese Studie befasst sich mit dem Wesen und Umfang der Problematik des Schulabbruchs in der EU. Es wird im Einzelnen untersucht, welche Lösungsansätze die Länder nutzen und wodurch sich wirksame Strategien auszeichnen. Ausgehend davon werden Zukunftsempfehlungen für Akteure auf europäischer und nationaler Ebene gegeben. Die Studie beruht auf detaillierten Erhebungen in neun Mitgliedstaaten sowie einer Auswertung der internationalen und nationalen Literatur.

Externe Autor

Anne-Mari Nevala (GHK Consulting Ltd) and Jo Hawley (GHK Consulting Ltd) in collaboration with Dermot Stokes, Katie Slater, Manuel Souto Otero, Ruth Santos, Claire Duchemin and Anna Manoudi