Binnenmarkt jenseits der EU-Grenzen : EWR und Schweiz

15-01-2010

Dieses Themenpapier befasst sich mit dem Funktionieren des erweiterten Binnenmarktes und untersucht zwei Integrationsmodelle: die wirtschaftliche Integration der EU und der Schweiz über sektorale bilaterale Abkommen und die Beziehungen zwischen der EU und den EWR-Staaten Island, Norwegen und Liechtenstein, die über das EWRAbkommen geregelt sind. Es werden Probleme im Hinblick auf die Abkommen herausgearbeitet und Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Binnenmarktes aufgezeigt.

Dieses Themenpapier befasst sich mit dem Funktionieren des erweiterten Binnenmarktes und untersucht zwei Integrationsmodelle: die wirtschaftliche Integration der EU und der Schweiz über sektorale bilaterale Abkommen und die Beziehungen zwischen der EU und den EWR-Staaten Island, Norwegen und Liechtenstein, die über das EWRAbkommen geregelt sind. Es werden Probleme im Hinblick auf die Abkommen herausgearbeitet und Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Binnenmarktes aufgezeigt.