Merkmale der kleinen Küstenfischerei in Europa

15-07-2011

Gegenstand der Studie sind die Struktur und die Wirtschaftsleistung der kleinen Küstenfischerei (KKF) in Europa. Innerhalb der handwerklich betriebenen KKF werden 18 Hauptcluster ausgewiesen und ihre Verteilung auf die NUTS-2-Regionen erläutert. Zudem erfolgt eine Bewertung des einkommens- und beschäftigungsmäßigen Beitrags der KKF zu den Volkswirtschaften der NUTS-2-Regionen. Einige potenzielle politische Weiterungen der Ergebnisse der Studie werden im Licht der Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik erörtert.

Gegenstand der Studie sind die Struktur und die Wirtschaftsleistung der kleinen Küstenfischerei (KKF) in Europa. Innerhalb der handwerklich betriebenen KKF werden 18 Hauptcluster ausgewiesen und ihre Verteilung auf die NUTS-2-Regionen erläutert. Zudem erfolgt eine Bewertung des einkommens- und beschäftigungsmäßigen Beitrags der KKF zu den Volkswirtschaften der NUTS-2-Regionen. Einige potenzielle politische Weiterungen der Ergebnisse der Studie werden im Licht der Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik erörtert.

Externe Autor

Graeme Macfadyen, Pavel Salz and Rod Cappell