Untersuchung für den AGRI-Ausschuss – Landwirtschaft in Andalusien

15-03-2016

Dieses Dokument wurde für die Delegationsreise des Ausschusses für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Entwicklung des Europäischen Parlaments nach Andalusien (Spanien) im Mai 2016 verfasst. Es besteht aus: 1) einer Einführung mit den wichtigsten politischen, physisch-klimatischen und demografischen Daten, 2) einem gesonderten Kapitel zu den makroökonomischen Rahmenbedingungen der EU und Spaniens, 3) einer Analyse der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Andalusien, 4) Ausführungen zur Umweltproblematik der Region, 5) einer Erörterung der Umsetzung der europäischen Landwirtschaftsfonds in Andalusien und Angaben zu den wichtigsten regionalen Auswirkungen der neuen GAP im Zeitraum 2014-2020 anhand der von den spanischen Behörden gewählten Maßnahmen.

Dieses Dokument wurde für die Delegationsreise des Ausschusses für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Entwicklung des Europäischen Parlaments nach Andalusien (Spanien) im Mai 2016 verfasst. Es besteht aus: 1) einer Einführung mit den wichtigsten politischen, physisch-klimatischen und demografischen Daten, 2) einem gesonderten Kapitel zu den makroökonomischen Rahmenbedingungen der EU und Spaniens, 3) einer Analyse der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Andalusien, 4) Ausführungen zur Umweltproblematik der Region, 5) einer Erörterung der Umsetzung der europäischen Landwirtschaftsfonds in Andalusien und Angaben zu den wichtigsten regionalen Auswirkungen der neuen GAP im Zeitraum 2014-2020 anhand der von den spanischen Behörden gewählten Maßnahmen.